• 17. Lippische Jungtierrallye

    by  • 19. September 2019 • 0 Comments

    Auf mehrfacher Nachfrage verschiedenster Züchter, entschloss der Widderclub W 609 eine Neuauflage seiner vor über 20 Jahren begonnen Jungtierrallye aufleben zu lassen.

    Die lippische Jungtierrallye folgt folgendem Format :

    • 10 Rassetiere bilden eine Mannschaft.
    • Die Mannschaft kann von einem  oder mehreren Züchtern gestellt werden.
    • Es kann eine oder es können bis zu zehn Rassen in der Mannschaft gemeldet werden.
    • Die Tiere können aus verschiedenen Vereinen oder Landesverbänden stammen.
    • Die Bewertung wird als Tischbewertung durchgeführt und jeder Züchter kann seine Tiere selber zum Preisrichter zur Bewertung bringen. Um über die positiven aber natürlich auch den negativen Punkten persönlich zu sprechen.
    • Jede Mannschaft hat ihren eigenen Namen.
    • Nach der Bewertung werden die Beiden schwächsten bewerteten Tiere je Mannschaft gestrichen.

    Vor-, während und nach der Bewertung wird natürlich für das leibliche Wohl für die Aussteller bzw. Gäste gesorgt.

    Spaß und Geselligkeit gemischt mit Fachgesprächen stehen bei dieser Veranstaltung im Vordergrund.

    13 Mannschaften nahmen an dieser Schau teil. Der F 581 meldete zwei Mannschaften. Die Tiere kamen unteranderem aus den Kreisverbänden Lippe, Gütersloh und Schaumburg.
    Die drei Preisrichter Norbert Weigang, Roger Uhlig und Jörg Kardinahl bewerteten die 130 Tiere am 8. September ab 10.00 Uhr in Lemgo – Hörstmar  auf dem Gelände der Grundschule.
    Bei bestem Wetter ( trocken und nicht zu warm ) war die Schau für alle Teilnehmer ein tolles Erlebnis.

    Die gesamten Meldegebührenwerden für Preisrichter, Pokale sowie Preisgeld ausgeschüttet. Der W 609 meldet auch eine Mannschaft nimmt aber an der Preisvergabe nicht teil.

    Die Plätze Eins & Zwei erreichten Beide Mannschaften vom F 581 Lindhorst. Beide Mannschaften waren Punktgleich.

    Platz Drei ging an die Schlappohren aus Halle.

    Den vierten Platz errangen die Schloßhasen aus Lemgo.

     

    Alle Teilnehmer hoffen auf eine Wiederholung im Zuchtjahr 2020.

    Die Gewinner Platz 1 & Platz 2 der 17. Lippischen Jungtierrallye!

     

    Mannschaft:  Lindhorst I in   Wertung
    8   Rasse Farbe Täto L Prädikat Punkte Hilfsp. Hilfsp. Hilfsp.
    A   Weisse Neuseeländer   F581 194 sg 7 + + +++  
    B   Weisse Neuseeländer   F581 2936 sg 6 + + ++ X
    C   KLS graubraun F581 3983 sg 6 + + ++ X
    D   KLS graubraun F581 1938 sg 7 + + +++  
    E   Zwergwidder Weiß RA F581 3923 sg 7 + + +++  
    F   Zwergwidder Wildfrb. F581 292 sg 7 + + +++  
    G   Satin elfenbein F581 193 sg 7 + + +++  
    H   Satin elfenbein F581 199 sg 6 + + ++  
    I   KLS graubraun F581 1937 sg 6 + + ++  
    J   Zwergwidder Weiß RA F581 3937 sg 7 + + +++  
    Platz 1 Gesamt: 64/54 8 8 22  

     

    Mannschaft:  Lindhorst II in   Wertung
    12   Rasse Farbe Täto L Prädikat Punkte Hilfsp. Hilfsp. Hilfsp.
    A   Weisse Neuseeländer   F581 195 sg 6 + + ++ x
    B   Weisse Neuseeländer   F581 3911 sg 6 + + ++ x
    C   Satin elfenbein F581 197 sg 7 + + +++  
    D   Zww Weiß RA F581 3924 sg 7 + + +++  
    E   Zww Wildfrb. F581 394 sg 7 + + +++  
    F   Zww Wildfrb. F581 396 sg 7 + + +++  
    G   WN   F581 2930 sg 6 + + ++  
    H   WN   F581 2925 sg 7 + + +++  
    I   KLS graubraun F581 1923 sg 6 + + ++  
    J   KLS graubraun F581 3939 sg 7 + + +++  

    Platz 1 Gesamt:

    64/54 8 8 22  

     

     

    Ergebnisse Europaschau in Dänemark

    by  • 26. November 2018 • 0 Comments

    Sehr erfolgreich hat unser Verein die Europaschau in Dänemark bestritten. Alle voraus konnte Sven Bültemeyer auf großer Bühne überzeugen. 

    Die Ergebnisse im Einzelnen:

    Senioren

    Martin Schäfer – Weiße Neuseeländer : 96,5 | 96,5 | 96,0 | 96,0 = 385,0
    Tanja Scholz – Kleinsilber graubraun: 95,5 | 95,5 | 94,5 | 94,0 = 379,5′
    Torsten Mark – Kleinsilber hell: 97,0 | 94,0 | n.b. | 96,5 
    Louisa Mark – Zwergwidder wildfarben : 96,0 | 96,5 | 97.0 | 96,5 = 386,0 
    Sven Bültemeyer Zwergwidder
    weiß RA:  97,0 | 96,5 | 97,5 (EC) | 96,5 = 387,5 = Europameister
    weiß RA: 96,5 | 97,0 | 97,5 (EC) | 96,0 = 387,0
    wlau: 95,0 | 96,5 | 95,0 | 97,0 (EC) = 383,5
    marderfarbig braun: 96,0 | 95,5 | 96,5 | 97,0 (EB)

    Junioren:

    Mia Anderson – Zwergwidder Weiß RA: 97,5 (EB) | 97,0 (EB)| 96,5 | 95,0 = 386,0
    Michelle Mark – Zwergwidder blau: 96,5 | 96,0 | 96,5 | 95,5 = 384,0

     

    Legende:

    EC = Europa-Champion
    EB = Europa-Band

     

     

    28. Allgemeine Schaumburger Rassekaninchenschau

    by  • 10. Oktober 2018 • 0 Comments

    Bald ist es wieder soweit, die 28. Allgemeine Schaumburger Rassekaninchenschau steht in den Startlöchern!

    Wir würden uns freuen viele Besucher in der Lieth-Halle Obernkirchen am 20. und 21.10.2018 begrüßen zu dürfen. Es sind circa 450 Rassekaninchen zu sehen!

    28. Allgemeine Schaumburger Rassekaninchenschau

    Öffnungszeiten:

    Samstag 20.Oktober 2018   8.00 – 18.00 Uhr  
    Sonntag: 21.Oktober 2018   9.00 – 16.00 Uhr

    Ort: Liethhalle Obernkirchen

     

    Angeschlossen sind folgende Schauen:

    3. Kreisverbandsschau des KV Leine-Weser

    Helle Großsilberclub Hannover

    Klein- und Deutsche Großsilber Club Hannover

    Riesenclub Hannover Gruppe Weserbergland

     

    Rassen und Farben SHG-Schau 2018 als Download <HIER KLICKEN>

    Verkäuflich gemeldete Tiere SHG-Schau 2018 als Download <HIER KLICKEN>

    Tischbewertung F581 Lindhorst e.V.

    by  • 10. Oktober 2018 • 0 Comments

    Unsere alljährliche Tischbewertung fand am 26.08.2018 bei Fam. Scholz statt. Als Richter waren Erik Büscher (F95 Nienburg/Weser) und Florian Weidemann (Hilfsrichter) geladen.

    Senioren – Auf 6 Tiere beiderlei Geschlecht

    1. Platz Volker Bültemeyer – Kleinsilber graubraun – 40/35
    2. Platz Louisa Mark – Zwergwidder wildfarben – 40/34
    3. Platz Sven Bültemeyer – Zwergwidder Weiß RA – 40/34
    4. Platz Ernst Schäfer – Satin Elfenbein RA – 40/43
    5. Platz Tanja Scholz – Kleinsilber graubraun – 40/33
    6. Platz Martin Schäfer – Weiße Neuseeländer – 40/30
    7. Platz Thomas Schöttl – Weiße Wiener – 40/32 (Nur Rammler in der Bewertung)

    Jugend – Auf 3 Tiere beiderlei Geschlecht

    1. Mia Anderson – Zwergwidder Weiß RA – 24/21
    2. Lea Schäfer – Lohkaninchen Schwarz – 24/18

    Unser Glückwunsch gilt allen Austellern und besonders Fam. Scholz, die sich bereit erklärt haben unsere Jungtiertischbewertung auszurichten!

    Allgm. Hahn Hügelschau Hille/Holzhausen

    by  • 24. Juli 2018 • 0 Comments

    Am vergangen Wochenende trafen sich Volker Bültemeyer, Ernst Schäfer und Tanja Scholz wieder in Hille/Holzhausen zur Allgm. Hahnehügel-Schau. 

    Erreicht wurden folgende Ergebnisse: 

    Volker Bültemeyer – KLS graubraun 32/27 – Beste Zuchtgruppe der Schau
    Ernst Schäfer – Schwarzgrannen 32/25 – 3. Beste Zuchtgruppe der Schau
    Tanja Scholz – KLS graubraun 32/19. 

    Sehr gute Ergebnisse für diese erste Schau des Jahres! So soll es weiter gehen. Glückwünsche an unsere Züchter! 

     

    Jahreshauptversammlung F581 Lindhorst e.V.

    by  • 2. März 2018 • 0 Comments

    Am vergangenem Samstag, den 24.02.2018 fanden sich die Mitglieder unseres Vereins im Schützenhaus auf der Lieth zur Jährlichen Hauptversammlung ein. Torsten Mark begrüßte alle Mitglieder um 19:00 Uhr unter der Bekanntgabe der Tagesordnung. Zum 01.01.2018 wurden Achim und Marianne Jilg aufgenommen. Achim und Marianne sind schon lange freunde des Vereins, Achim ist ebenfalls 1. Vorsitzender des Kreisverbands Leine-Weser. Beide züchten Zwergwidder (u.A. Perlfeh, Eisengrau, Dkl-/Eisengrau-Weiß, Wildfarben-Weiß). Der Bericht des 1. Vorsitzenden Torsten Mark fiel durchweg positiv aus und er bedankte sich noch einmal für die geleistete Arbeit des Vereins und all seinen Mitgliedern, die ihm sein erstes Jahr als 1. Vorsitzender sehr erleichtert hat. 

    Es folgten die Jahresberichte der einzelnen Vorstände. Um den Mitgliedern den Abend zu “versüßen” gab es wie gewohnt, leckeres Abendbuffet und Getränke. Danach wurden die Ämter neu gewählt, die in dieser Periode an der Reihe waren. 

    • 2. Vorsitzender: Martin Schäfer
    • Vereinskassierer: Claudia Dehne
    • Ausstellungskassierer: Martin Schäfer
    • Schriftführer: Sven Bültemeyer
    • Geräte- und Zuchtwart: Ernst Schäfer
    • Referent für Schulungen: Ulf Dehne + Martin Schäfer
    • Zuchtbuchführer: Andreas Alves
    • Referent für Öffentlichkeitsarbeit: Florian Weidemann (nun allein)
    • Jugendwart: Heike und Claus Gümmer
    • Webmaster: Florian Weidemann
    • Tätowier-meister: Sven Bültemeyer + Ernst Schäfer

     

    Sonstiges: 

    Ausstellungsleiter für die Jungtierschau: Andreas Alves + Martin Schäfer
    Ausstellungsleiter Vereinsschau: Ulf Dehne
    Ausstellungsleiter SHG-Schauen: Sven Bültemeyer + Torsten Mark
    Kassenprüfer 2018:  Volker Bültemeyer + Tanja Scholz

     

    An alle gewählten ein herzlichen Glückwunsch und immer ein gutes Händchen!

    Im Anschluss wurden noch einige Terminabsprachen für das Zuchtjahr 2018 getroffen. Um 22:00 Uhr schloss der 1. Vorsitzende die JHV.