• 17. Lippische Jungtierrallye

    by  • 19. September 2019 • Aktuelles • 0 Comments

    Auf mehrfacher Nachfrage verschiedenster Züchter, entschloss der Widderclub W 609 eine Neuauflage seiner vor über 20 Jahren begonnen Jungtierrallye aufleben zu lassen.

    Die lippische Jungtierrallye folgt folgendem Format :

    • 10 Rassetiere bilden eine Mannschaft.
    • Die Mannschaft kann von einem  oder mehreren Züchtern gestellt werden.
    • Es kann eine oder es können bis zu zehn Rassen in der Mannschaft gemeldet werden.
    • Die Tiere können aus verschiedenen Vereinen oder Landesverbänden stammen.
    • Die Bewertung wird als Tischbewertung durchgeführt und jeder Züchter kann seine Tiere selber zum Preisrichter zur Bewertung bringen. Um über die positiven aber natürlich auch den negativen Punkten persönlich zu sprechen.
    • Jede Mannschaft hat ihren eigenen Namen.
    • Nach der Bewertung werden die Beiden schwächsten bewerteten Tiere je Mannschaft gestrichen.

    Vor-, während und nach der Bewertung wird natürlich für das leibliche Wohl für die Aussteller bzw. Gäste gesorgt.

    Spaß und Geselligkeit gemischt mit Fachgesprächen stehen bei dieser Veranstaltung im Vordergrund.

    13 Mannschaften nahmen an dieser Schau teil. Der F 581 meldete zwei Mannschaften. Die Tiere kamen unteranderem aus den Kreisverbänden Lippe, Gütersloh und Schaumburg.
    Die drei Preisrichter Norbert Weigang, Roger Uhlig und Jörg Kardinahl bewerteten die 130 Tiere am 8. September ab 10.00 Uhr in Lemgo – Hörstmar  auf dem Gelände der Grundschule.
    Bei bestem Wetter ( trocken und nicht zu warm ) war die Schau für alle Teilnehmer ein tolles Erlebnis.

    Die gesamten Meldegebührenwerden für Preisrichter, Pokale sowie Preisgeld ausgeschüttet. Der W 609 meldet auch eine Mannschaft nimmt aber an der Preisvergabe nicht teil.

    Die Plätze Eins & Zwei erreichten Beide Mannschaften vom F 581 Lindhorst. Beide Mannschaften waren Punktgleich.

    Platz Drei ging an die Schlappohren aus Halle.

    Den vierten Platz errangen die Schloßhasen aus Lemgo.

     

    Alle Teilnehmer hoffen auf eine Wiederholung im Zuchtjahr 2020.

    Die Gewinner Platz 1 & Platz 2 der 17. Lippischen Jungtierrallye!

     

    Mannschaft:  Lindhorst I in   Wertung
    8   Rasse Farbe Täto L Prädikat Punkte Hilfsp. Hilfsp. Hilfsp.
    A   Weisse Neuseeländer   F581 194 sg 7 + + +++  
    B   Weisse Neuseeländer   F581 2936 sg 6 + + ++ X
    C   KLS graubraun F581 3983 sg 6 + + ++ X
    D   KLS graubraun F581 1938 sg 7 + + +++  
    E   Zwergwidder Weiß RA F581 3923 sg 7 + + +++  
    F   Zwergwidder Wildfrb. F581 292 sg 7 + + +++  
    G   Satin elfenbein F581 193 sg 7 + + +++  
    H   Satin elfenbein F581 199 sg 6 + + ++  
    I   KLS graubraun F581 1937 sg 6 + + ++  
    J   Zwergwidder Weiß RA F581 3937 sg 7 + + +++  
    Platz 1 Gesamt: 64/54 8 8 22  

     

    Mannschaft:  Lindhorst II in   Wertung
    12   Rasse Farbe Täto L Prädikat Punkte Hilfsp. Hilfsp. Hilfsp.
    A   Weisse Neuseeländer   F581 195 sg 6 + + ++ x
    B   Weisse Neuseeländer   F581 3911 sg 6 + + ++ x
    C   Satin elfenbein F581 197 sg 7 + + +++  
    D   Zww Weiß RA F581 3924 sg 7 + + +++  
    E   Zww Wildfrb. F581 394 sg 7 + + +++  
    F   Zww Wildfrb. F581 396 sg 7 + + +++  
    G   WN   F581 2930 sg 6 + + ++  
    H   WN   F581 2925 sg 7 + + +++  
    I   KLS graubraun F581 1923 sg 6 + + ++  
    J   KLS graubraun F581 3939 sg 7 + + +++  

    Platz 1 Gesamt:

    64/54 8 8 22  

     

     

    About